Zählerschrank mit Multimediakomplettfeld

Das Multimediakomplettfeld von Hager bietet Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Datenanschlüsse und Multimediakomponenten wohlgeordnet und leicht zugänglich neben Ihrer Elektroinstallation unterzubringen.

Die Zukunft gehört der multifunktionalen Mediennutzung. Die Devise lautet: aus allen Zimmern jederzeit auf alles zugreifen können! Auf TV, Internet und Telekommunikationsdienste. Auf Digitalfotos, Video-on-Demand und MP3-Dateien. Auf Internet-Radio, Voice-over-IP- oder Bildtelefonie. Die Liste der technischen Möglichkeiten ist lang und kein Ende abzusehen. Doch Sie können heute schon den richtigen Anfang machen: in Ihrem Zählerschrank.

Sauber, sicher, übersichtlich: das Multimediakomplettfeld
Der Übergangspunkt der Telekommunikationsunternehmen liegt in unmittelbarer Nähe der Elektroverteilung. So wird Ihr Zählerschrank zur Multimediazentrale, in die die Technik der Zukunft einziehen kann.

Hier werden die Strippen gezogen: strukturierte Verkabelung

Um die im Zählerschrank installierten Services im ganzen Haus abrufen zu können, brauchen Sie jetzt nur noch die richtige Infrastruktur. Die heißt in der Fachsprache „strukturierte Verkabelung“ und ersetzt den heute üblichen Kabelsalat. Dazu wird das Multimediafeld im Zählerschrank über sogenannte Cat.6-Netzwerk- und Koaxialleitungen mit allen gewünschten Zimmern verbunden. Gegebenenfalls werden sogenannte Etagenverteiler zwischengeschaltet. In den Zimmern selbst werden dann RJ45-Anschlüsse für Computer und Telekommunikationsgeräte, Koaxialanschlüsse für TV- und Radiogeräte sowie Satellitenempfänger gesetzt. Jetzt heißt es nur noch: einstecken, wo Sie wollen, und abrufen, was Sie wollen!

In vier Schritten auf Multimediakurs:

1. Richten Sie in Ihrem Zählerschrank ein Multimediakomplettfeld
    ein.
2. Lassen Sie Cat.6-Netzwerk- und Koaxialkabel für TV-
    Anschlüsse in jedes gewünschte Zimmer verlegen.
3. Richten Sie auf jeder Etage einen Multimedia-Etagenverteiler
    ein.
4. Setzen Sie Daten- und TV-Steckdosen in jedem Wohnraum

.

Die strukturierte Verkabelung im Überblick
Unser Tipp: Sehen Sie für jeden Wohnraum mindestens zwei RJ45-Anschlüsse für Internet- und Kommunikationsdienste und einen Koaxialanschluss für TV-, Radio- oder Satellitenempfänger vor.

Gehen Sie auf Empfang!
Ihr Elektromeister hilft Ihnen gerne bei der Planung und Realisierung Ihres Multimedianetzwerkes.

© Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG

Elektro Kehl

Inh. Werner Kehl

Zäunenweg 4
74722 Buchen (Odenwald)

Telefon : +49 6281 1078

Fax       : +49 6281 97 175

E-Mail    :  info@elektrokehl.de

 

Termine

Unsere Bürozeiten

von Montag bis Freitag

07:30 - 18:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten

Notfalldienste

Referenzen

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und lernen Sie einige Kunden kennen, für die wir im Einsatz sind. Referenzen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2012 by Elektro Kehl